string(50) "/project/sylvan/media/upload7/nav_454_259_wide.jpg"
 

02.04.2020

Corona-Gedanken

Liebe Wanderer, liebe Gäste, liebe Freunde!

Beschränkungen bestimmen derzeit unseren Alltag. Dinge, die für uns völlig normal waren, sind plötzlich zum kostbaren Gut geworden.

Wir alle erleben gerade eine Zeit, die unsere Gesellschaft vermutlich langfristig verändern wird.

Trotz all der Beschränkungen, denen wir im Augenblick unterworfen sind, erfahren wir etwas sehr Kostbares:
ein Miteinander, ein Füreinander, wie wir es vorher nicht gekannt haben.

Danke - an die Krankenschwestern, die das x-te Wochenende Sonderschicht schieben ....
Danke - an die Ärzte, die kaum mehr schlafen und ihre Praxen aufrechterhalten ....
Danke - an alle Kliniken, die alles Erdenkliche tun, um so viele Patienten wie möglich aufzunehmen ....
Danke - an die Pflegekräfte, die Demenzkranke liebevoll in den Schlaf streicheln und ihnen ihre Angst nehmen ...
Danke - an die Kassiererin, die dafür sorgt, daß wir uns zu Hause etwas Schönes kochen können ...
Danke - an die freiwillige Feuerwehr, die stets einsatzbereit für uns wacht ....
Danke - an die LKW-Fahrer, die Tag und Nacht auf den Straßen unterwegs sind, damit wir versorgt sind ....
Danke - an die Polizei, die dafür sorgt, daß wir uns sicher fühlen ...
Danke - a n die Arbeiter in der Industrie, die dafür sorgen, daß alles Lebensnotwendige für uns produziert wird ...
Danke - an die Lehrer, die ein E-Learning-Project für die vielen Schüler geschaffen haben ...
Danke - an alle ...

An alle Schüler, die zum ersten Mal die "Schule-zu-Hause" ausprobieren.
An alle Eltern, an alle Kinder, die der neuen Herausforderung ausgesetzt sind.

D A N K E   -   A N   E U C H   A L L E

Es gibt so viele Menschen, die trotz der "Krise" jeden Tag ihren wichtigen Beitrag dazu leisten, daß es uns allen gut geht!

E U C H   A L L E N   D A N K E !

Es ist nicht leicht, diese soziale Isolation zu ertragen.

D O C H ...

stellt Euch dennoch dieser wichtigen Herausforderung und bleibt, bis auf die allerwichtigsten Erledigungen, zu Hause. Um all diejenigen zu schützen, die zur Risikogruppe gehören und deren Gesundheit stark gefährdet ist. Und auch im Interesse Eurer eigenen Gesundheit!

PASST AUF EUCH UND BLEIBT GESUND!

* * * Ich kann es kaum erwarten, Euch gesund & munter wiederzusehen ! * * *

Bis bald bei uns im Wald,

D i a n a
vom Forsthaus Sylvan im Spessart

Forsthaus Sylvan
Rechtliches
Social-Media